Am 24. Feb. 2018 fand in Landshut das Landesfilmfestival Ostbayern statt. Unter den 17 eingereichten Filmem stellte sich auch ein Amateur-Filmer vom AFC Straubing dem Publikum und der Jury.
Teilnehmerurkunde für Gunter Bergmann
Der Film ‚Nyumbani‘ von Gunter Bergmann erhielt eine Teilnehmerurkunde
Am 19.4.2018 war die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Die neue Vorstandsschaft bilden nun für die kommenden Jahre: 1. Vorsitzender Karl-Heinz Maier (stehend rechts) 2. Vorsitzender Hans Ebner (sitzend) Schatzmeister Harry Stretz (stehend mittig) Schriftführerin Monika Meyer (stehend links)
Zum traditionellen Sommerfest im Biederer Garten trafen wir uns am 28. Juli. Die Weihnachtsfeier als Abschluss für das vergangene Jahr fand in unserem Vereinslokal in Aiterhofen statt.
2018
2019
Auf zur Filmhochschule nach München! Am 12. Januar startete unser Bus mit 20 filmbegeisterten Richtung München. Anlass war die Team-Filmpremiere zu ‚Altöd‘ von Florian Borkamp, bei dem einige vom AFC‘ler als Komparsen aktiv mit dabei waren. Vorher führte uns ein Student der Filmhochschule durch dieselbige und wir erforschten etliche Räumlichkeiten zur Filmproduktion. Lukas Baier zeigte uns auch noch zwei seiner Filme. Am Abend, nach einem guten Essen im Löwenbräukeller, genossen wir dann Filmhochschulatmosphäre pur. Außer dem Film von Florian Borkamp sahen wir noch zwei weitere Filmproduktionen als Abschlussarbeiten des Studiums. Am 19. Januar waren wir heuer die Ausrichter vom Landesfilmfestival Ostbayern. Austragungsort: Das Anstatt-Theater von Straubing. Die Stadt Straubing stellte uns freundlicherweise das Anstatt-Theater kostenlos zur Verfügung. 20 Filme waren gemeldet und die meisten Autoren kamen persönlich vorbei. Fotos und Ergebnisse siehe Menüpunkt ‚Festivals‘. Der Film von AFC-Mitglied Herwig Hlawa ‚Chinas ungebetener Gast - der Buchsbaumzünsler‘ wurde weitergemeldet zur BFF in Blieskastel (17. - 19 Mai 2019). Und auch bei den BAF in Dorfen ist der Film gestartet - mit Erfolg! Herwig Hlawa erhielt einen der sechs kleine Löwen und kann somit seine Raubtiersammlung aufstocken. Gut gebrüllt - Herwig!!
Herwig Hlawa`s Tochter mit ihren Kindern nahmen den Preis in Dorfen entgegen. Die Drei haben beim Film tatkräfig mitgeholfen.
Beim Bundesfestival in Blieskastel im Mai biß sich der Zünsler weiter auf seiner Erfolgsleiter durch. Herwig Hlawa gewann mit seinem Film einen der 6 begehrten silbernen Schmetterlinge und wurde zudem zu den Deutschen-Filmfestspielen weitergemeldet. Am 9. Juli gestaltete der Filmclub erfolgreich das Programm des Seniorenkinos im City-Dom Straubing. An die 100 Senioren genossen 90 Minuten einen buntgemischten kurzweiligen Filmmix.
Der Amateurfilmclub Straubing trauert um sein langjähriges Mitglied Winfried Bucher geb. am 3. Juli 1927 Winfried verstarb am 11. März in der Klinik Bogen. 26 Jahre war er Mitglied beim Amateurfilmclub Straubing. Der AFC wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Zum Sommerfest trafen wir uns am 27. Juli wie jedes Jahr im Biederer-Garten. Mit viel Kulinari und guten Gesprächen verbrachten wir einige heitere Stunden. (siehe Seite ‚Geselliges‘) Ein weiterer Höhepunkt in deisem Jahr war sicherlich der Filmclubausflug. Am 19. Sept. fuhren wir mit dem Bus erst zum Museum ‚Mensch & Natur‘ beim Schloss Nymphenburg in München, dann zum Speisen zum Metzgerwirt und anschließend mit dem Bus hinaus nach Freimann zum BR3 Fernsehn. Dort waren wir Gast zur Live-Sendung ‚Abendschau- der Süden‘ und ‚Abendschau‘. (siehe Seite ‚Geselliges‘)
Amateurfilmclub Straubing
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Links